Dienstag, 27. Dezember 2011

Die nächsten...

...sind fertig!

Nachdem die Farben erstmal ganz komisch aussahen ist ja doch noch ein schönes Paar entstanden...

Dienstag, 20. Dezember 2011

nebenbei......

. . . mehr oder weniger unbemerkt ist noch ein Paar Babyschuhe entstanden....






Ich weiß nicht wie das erst werden soll wenn nin€ mal Urlaub hat..!

Hochglanz

Weiter gehts im Eiltempo....
Natürlich glänzen die nicht wirklich so, aber wer so verstrahlt ist und ein paar Socken an zwei Nachmittagen gefertigt macht, der hat ein strahlendes Bild verdient....

Samstag, 17. Dezember 2011

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Feddisch

So, dank des schönen kühlen Regenwetters sind die Socken gerade in kürzester Zeit fertig.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Akkord-Arbeit

Gut dass Sonntag ist, so konnte Sie mal wieder ganz in Ruhe eine Socke fertigstellen. Nur um dann gleich mit der nächsten weiterzumachen. Irgendwann rechne ich mal den Maschenanschlag pro minute aus...

Verletzungsgefahr

Normalerweise macht sie alles mit Rundstricknadeln, aber gestern versuchte sie mal ein Nadelspiel. Ungefähr 3 Minuten hat es gedauert bis die erste Nadel sich entschieden hat den Beruf zu wechseln und zusammen mit dem Auge ein Schaschlik-Spieß zu werden... Also schnell wieder zurück zum alten Werkzeug gewechselt.... Sicher ist sicher...

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Mal was für die eigenen Füße. . .

. . . Hat sich die Nine gedacht und die handgefärbte Wolle rausgesucht. Mal schauen wie lange es dauert bis der zweite fertig ist. Nummer eins ging relativ schnell... Zwischendurch hab ich den Hinweis bekommen dass ich ja NIE die Kamera für ihre Socken raushole... Ähhh, ja... Ich finde ich könnte mich auch ruhig mal für ihr Hobby interessieren....

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Erledigt...

Jippiejayeah... Da sind sie, die beiden neuen aus der Winterkollektion 2011... :) Danke für die lustigen Sprüche, die während der Entstehung gefallen sind. Und obwohl die Socken bestimmt zu klein, zu schmal, zu kurz oder so geworden wären wenn man den Zweifeln aus den ersten Stunden Glauben geschenkt hätte, passen sie wie angegossen. An MEINE Füße :)

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Weiter geht es. . .

Diesmal bekomm ich das Ergebnis höchstpersönlich geschenkt. Wahrscheinlich um mich um den Finger zu wickeln. Wo Sie diese hinterhältige Methode der Beschwichtigung gelernt hat ist mir ein Rätsel. Aber ich lehne mich nicht dagegen auf. ;)

Das Beste. . . .

daraus machen und die Kamera nehmen. . . .


. . . hab ich mir gedacht und das Bild oben ist entstanden.

"Models" gibt es hier ja viele.

Stricknadeln, Häkelnadeln, Wolle, Garn oder auch Knöpfe, Ösen und Zangen.

Ich denke ich werde bei Gelegenheit mal wieder ein paar "Shootings" machen, irgendetwas Gutes muss es ja haben dass das hier alles rumliegt.

Ich bin mir nur noch nicht so sicher ob es die Holzrundstricknadeln Größe 5 oder doch ne 4´er Plastikhäkelnadel ist, die zum 150g-Schur-Wollknäuel passt. . .